Position

Neu in 2018 :

“Marinetraffic” funktioniert nicht wirklich gut…!  Nachdem nun unser AIS wirklich gut funktioniert, haben wir festgestellt, das “Vesselfinder” die aktuelle Position und die Route ungleich verlässlicher darstellt als “Marinetraffic”, darum nachstehend die eingebettete Karte von “Vesselfinder”, die immer aktuell sein sollte..!


Neu in 2015 :
Else erhält in 2015 ein “richtiges” AIS, d.h. sie sendet ständig Positions- und sonstige Daten wie Geschwindigkeit, Kurs über Grund, Liegeplatz und so weiter. Das Auffinden von Else auf der Seite von “Marine Traffic” bleibt gleich, nur “sieht” man Else jetzt durchgängig, solange unser AIS eingeschaltet ist.

Und das war vor 2015 :

ELSE`s aktuelle Position findet Ihr hier !

Unter “letzte Positon”  (“latest position”) findet Ihr die ELSE, wenn man dann im weiteren Verlauf noch auf  “Show track” klickt, wird ELSE`s Route (aktuell und “historisch”) angezeigt. Die “Historie speichert “Marine Traffic” allerdings nur ein paar Tage.

Natürlich alles nur dann, wenn wir im Hafen oder in Küstennähe unser “virtuelles AIS” auf dem Tablet oder Handy eingeschaltet haben. Ausserdem kann technisch bedingt die eine oder andere Information manchmal nicht ganz aktuell, sondern auch mal ein paar Minuten verzögert sein. Alles hängt natürlich auch von der Verfügbärkeit eines Mobilfunk- oder WLAN-Netzes ab.

Auch ein “richtiges” AIS funktioniert nur in Reichweite des Seefunkes zu einer “Basisstation” an Land und insofern gibt es auch damit manchmal keine Anzeige der Schiffsposition. “Ursprungsidee” des AIS ist auch nicht die Anzeige von ´Schiffspositionen im Internet durch Landstationen, sondern der “sicherheitsgerichtete” Informationsaustausch der Schiffe untereinander in einem Radius von ca. 30 SM von der eigenen Schiffsposition (Kurs, Geschwindigkeit,”Reisedaten” usw.)

Viel Freude beim Mitreisen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.