Am Vorabend einer langen Reise…

Ein Stück Unsterblichkeit stellt sich ein, etwas von “Major Tom”, völlig losgelöst von den Abläufen und Dingen, die bis eben noch (fremd)bestimmend waren..

Alles fast abgelegt in wenigen Stunden, obwohl noch gar nicht ganz “fertig”…

Erstaunlich und erfreulich.

Ganz viel bleibt zurück, hinter uns, einiges, zumeist geliebtes und willkommenes fährt mit.

Etwa neunzig ganz andere Tage als in den letzten fünfzig Jahren liegen vor uns, Eindrücke, Erfahrungen, kaum Routine, etwas Abenteuer, wenig Gefahr erwarten und fordern uns.

Fordern auf eine ganz andere Weise, zweckfrei, absichtslos, der trockene Mund ist nicht mehr dem “Überleben” geschuldet, sondern dem Erleben…!

Ein doppelt motorisierte Kunstoffarche, bis Oberkante Freibord gefüllt mit allem was das Herz begehrt, alles was man zum Leben braucht und sogar noch ein bisschen mehr  wird unsere überschaubare kleine Welt in einem großen, nunmehr Realität werdenden Traum sein.

“Baltic Dream 2013 comes true…” in kaum mehr als vierundzwanzig Stunden.

Der nächste Post kommt schon vom Wasser…

 

 

 

 

5 thoughts on “Am Vorabend einer langen Reise…

  1. Ist DAS spannend! Sich eine solche Reise zu wünschen, zu planen und dann auch noch zu machen…. Toll !!!
    Ich wünsche Euch, das Eure ‘Rundreise’ mindestens genau so wunderbar wird, wie Ihr Euch das erträumt habt.
    Tschüß bis morgen
    Anke

  2. Hallo Ihr beiden,
    wir wünschen Euch eine tolle Zeit und viel Glück, dass alles so wird wie Ihr Euch das so vorstellt.
    Die kleine grüne Fratze die Euch die ganze Zeit begleiten wird, ist nicht der Klabautermann sondern diesmal unser kleiner grüner Neidteufel.
    Also viel Spaß und wir sind schon auf die Bilder und Berichte gespannt.
    Elzbieta und Jörg

  3. Hallo Ihr 2,
    wIr sind nun auch unterwegs in unser kleines Wochenendabenteuer Richtung Schlei.
    Bei Eurer tollen Reise wünschen wir Euch vor allem ganz viel Spass, viel Musse, spannende Erlebnisse und viel Entspannung.
    Wir sind gespannt auf Eure Reiseberichte.
    Ahoi und gute Fahrt
    Harry und Silke

  4. Ihr Lieben,

    ich finde das toll, was ihr vorhabt und bin beeindruckt, dass ihr das Abenteuer (und das ist es ja trotz der guten Vorbereitung sicher auch) jetzt angeht.

    Ich wünsche euch eine schöne Fahrt, viele unvergessliche Eindrücke der positiven Art, Wetter, bei dem das Reisen Spaß macht und alles, was man so braucht, um gesund und munter zurück zu kommen.

    Und natürlich hoffe ich auf viele Berichte und Fotos, um ein bisschen auch dabei zu sein.

    Na dann…, auf geht’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.